strawinsky:animated in Karlsruhe

Strawinsky:animated zu Gast bei den Europäischen Kulturtagen in Karlruhe: Das Festival machte sich den hundert Jahre zurückliegenden Beginn des Ersten Weltkrieges zum Thema und untersuchte “Frieden und Krieg” aus verschiedenen künstlerischen Blickwinkeln. Die Geschichte rund um den einsamen Soldaten auf der verzweifelten Suche nach Glück, die 1917 entstand, wurde in dieser Woche an zwei Abenden…

Weiterlesen…

Gastspiel:Karlsruhe

Nach einem Jahr Pause kam es heute zum lang ersehnten Wiedersehen! Die Wiederaufnahmeproben von strawinsky:animated in Karlsruhe sind in vollem Gange. Zuerst wurde die Geschichte vom Soldaten heute morgen in einer ehemaligen Kaserne geprobt, später gings dann im Staatstheater weiter. Am 14. und 15. Mai um jeweils 20:00 Uhr wird strawinsky:animated als Gastspiel bei den…

Weiterlesen…

“Mehrwert im Kunstgenuss”: Dr. Manfred Kessler (KPMG) im Interview

Dr. Manfred Kessler, Partner, KPMG, erzählt im Interview von seiner Faszination für das Projekt “Strawinsky:animated”.   Wie passt das Engagement von KPMG für “Strawinsky animated” in die “Smart Start”-Kampagne des Unternehmens?  ”Smart Start” als umfassendes Beratungsangebot von KPMG soll jungen, innovativen Unternehmensgründern dabei helfen, aus einer guten Idee ein florierendes Unternehmen zu machen. Das Projekt „Strawinsky:animated“ von…

Weiterlesen…

Die DVD ist da!

Endlich ist es soweit: Die DVD zu <Strawinsky:animated – Die Geschichte vom Soldaten> ist erschienen! Die Produktion wurde während des PODIUM Festivals im Mai dieses Jahres aufgezeichnet und die Reise des Soldaten kann nun auch von Zuhause aus verfolgt werden. Die DVDs können online bestellt werden. Bestellungen, die bis Donnerstag 11:00 Uhr eingehen, können noch…

Weiterlesen…

Juhu! Diese Webseite wurde ausgezeichnet

Es freut uns sehr, dass diese unsere Strawinsky Web-Dokumentation den Annual Multimedia Award in Silber erhalten hat!! Aus der Pressemitteilung des Wettbewerb: „Der Annual Multimedia Award illustriert seit 1996 das digitale Werbejahr, dokumentiert den State of the Art und filter wegweisende Arbeiten heraus. Er gibt Antworten auf Fragen nach aktuellen Standards, Möglichkeiten und Zukunftsperspektiven der digitalen…

Weiterlesen…

strawinsky:recorded

Die Musiker stimmen noch einmal ihre Instrumente nach, Schauspieler Uwe macht vor der Leinwand Lockerungsübungen. Ein bisschen Yoga, Hula Hoop und kräftig die Wangen schütteln. Dann wird es still. „Ton ab?“ – „Ton läuft.“ – „Kamera ab?“ – „Kamera läuft.“ – „Roll 029, Scene 720, Take 1.“ „Und bitte!“ Nach der erfolgreichen Premiere und Zweitvorstellung…

Weiterlesen…

Presse:stimmen

„Die Macher Steven Walter und Minh Schumacher haben beim diesjährigen Höhepunkt des „Jungen Europäischen Musikfestivals“ auf beeindruckende Weise ihren Anspruch eingelöst, eine zeitgemäße Form zur Aufführung klassischer Musik zu finden und damit Menschen zu erreichen, die mit der Klassik bisher nichts am Hut hatten. Mehr noch: mit der Inszenierung, bei der Daniel Pfluger die Regie…

Weiterlesen…

Premiere:gemanagt

Und was sagen die Initiatoren des Projekts, das PODIUM-Team, zur Premiere? Am Anfang war die Idee… Steven und Minh hatten gemeinsam die Idee für Strawinsky:animated – Die Geschichte vom Soldaten. Steven wollte die Musik, Minh die Animation dazu. Beide haben am Dienstag gespannt die Premiere verfolgt. Zufrieden mit der Umsetzung? Minh: „Ja, es ist total…

Weiterlesen…

in:production2

Es bleibt spannend… nach der Premiere am Dienstag und der zweiten Aufführung gestern, starten heute um 16:00 die Aufnahmen für die Fernsehproduktion von Strawinsky:animated – Die Geschichte vom Soldaten!

Weiterlesen…

Prisma:Musik

Am Tag der Premiere habe ich mit Miguel Pérez Iñesta, dem Dirigenten, gesprochen.   Wie bist du zum Projekt Strawinsky:animated gekommen? Ich habe Steven letztes Jahr beim PODIUM Festival in Haugesund, Norwegen kennen gelernt, wo ich eigentlich als Klarinettist unterwegs war. Steven hat mir dort schon vom Projekt erzählt und mich gefragt, ob ich Ende…

Weiterlesen…

PREMIERE:Impressionen

…und hier die ersten Eindrücke des Premierenpublikums: „Die Interaktion zwischen den verschiedenen Medien, zwischen Musik, Schauspiel und der Animation, das war super umgesetzt.“ „Die schönste Szene war für mich der Tanz… definitiv der Tanz.“ „Das war eine absolute Symbiose zwischen den drei Genres Schauspiel, Animation und Musik.. und ich fand es wirklich schön, dass sich…

Weiterlesen…

Kapitel No.7

Die Prinzessin und der Soldat leben glücklich miteinander. Eines Tages möchte sie wissen, woher der Soldat stammt. Sie überredet ihn, in sein Dorf zurück zu kehren. Um sein Glück vollkommen zu machen, und auch seine Mutter wieder bei sich zu haben willigt er ein… Aber nein! Das Ende verraten wir euch hier nicht. Besucht eine…

Weiterlesen…

Hemmungs:los

Daniel Pfluger ist der Regisseur des Projekts. Natürlich haben wir auch ihm ein paar Fragen zu Strawinsky:animated gestellt.   Was hat dich dazu bewogen, Regisseur des Projekts Strawinsky:animated – Die Geschichte vom Soldaten zu werden? Am meisten interessiert mich an dem Projekt, dass die Inszenierung keine klassische Nacherzählung der Geschichte sein sollte. Vielmehr sollen mit…

Weiterlesen…

GP:Impressionen

…die ersten Eindrücke, die wir nach der heutigen Generalprobe aufgeschnappt haben: „Ich war sehr gespannt auf die Kombination der verschiedenen Disziplinen Animation, Musik, Schauspiel und sogar Tanz… und ich bin total begeistert, gerade natürlich von der Animation, weil man das einfach noch gar nicht kennt.. also ich jedenfalls hab das noch nicht gesehen in der…

Weiterlesen…

G.P.

Dienstag, 30. April 2013, 11:05 Uhr. Alle sind bereit. Die Musiker sitzen an ihren Plätzen, unser Schauspieler Uwe betritt mit seiner mit Requisten bepackten Tasche die Bühne, Dirigent Miguel läuft neben ihm zu seinem Pult. Es kann losgehen: Die Generalprobe vor der großen Premiere am Abend steht an. Regisseur Daniel kündigte dem gespannten Generalproben-Publikum bereits…

Weiterlesen…

Kapitel No.6

Mit dem Geigenspiel heilt er die Prinzessin und beschützt sie im Kampf vor dem Teufel, der schließlich besiegt wird. Zuletzt droht der Teufel dem Soldaten, dass er, sollte er jemals wieder in seine alte Heimat zurückkehren, erneut alles verlieren würde… weiter Kapitel No.7

Weiterlesen…

Damals&heute:gewandert

Eine Wanderung/das Wandern = ohne ein Ziel anzusteuern irgendwohin gehen…. nicht sesshaft sein… keinen festen Aufenthaltsort haben… von Ort zu Ort zu einem enfernten Ziel ziehen. Im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts gehörte das Wandern zu einer Lebenseinstellung, die auf Freiheit, Offenheit und eine Individualisierung entgegen der progressiven Industrialisierung und Technisierung setzte.  Heute hat sich…

Weiterlesen…

Damals&heute:finanziert

„[…] ein bisschen Geld. Doch das Geld das schwindet sehr.“ („Die Geschichte vom Soldaten“, Szene mit dem Kartenspiel) Damals wie heute ein Problem bei ehrgeizigen Projekten: die Finanzierung. Strawinsky und Ramuz lösten das Problem durch Kostenminimierung und Fundraising: Die Ausgestaltung der Wanderbühne war einfach gehalten, man konnte das Projekt ohne große Umstände von einem Ort…

Weiterlesen…

Damals&heute:erzählt

Der russische Autor Alexander Afanassjew schrieb im 19. Jahrhundert das Märchen Der fahnenflüchtige Soldat und der Teufel, Strawinsky und Ramuz übernahmen den Märchenstoff einige Jahrzehnte später in der Geschichte vom Soldaten und beim PODIUM-Festival 2013 wird Strawinsky:animated – Die Geschichte vom Soldaten uraufgeführt. Die mediale Umsetzung entwickelt sich stetig weiter, vom Text über das Musiktheater…

Weiterlesen…

V:J

Maßgeblich beteiligt am Projekt Strawinsky:animated – Die Geschichte vom Soldaten ist auch Joscha. Er sitzt hinter den Zuschauern am Technikpult und ist quasi der VJ (Visual Jockey) der Produktion. D.h. er koordiniert die Animation während der Vorstellung und stimmt diese auf Musik und Schauspiel ab. Joscha kam vor 10 Tagen zum Projekt dazu. Zur Vorbereitung…

Weiterlesen…

Kapitel No.5

Im Schloss des Königs trifft der Soldat wieder auf den Teufel. Ihm wird klar, dass die Geige das einzige Mittel ist, die Prinzessin zu heilen. Beim Kartenspielen gegen den Teufel verliert der Soldat all sein Geld und trinkt den Teufel unter den Tisch. Er gewinnt seine Geige zurück… weiter Kapitel No.6

Weiterlesen…

Schau:Spiel

In einer Probenpause haben wir uns mit Uwe, dem Schauspieler, über die Arbeit mit Animation und Musik gesprochen. Und über Prinzessinnen. Uwe, wie war es für dich mit Leinwand und Animation zu arbeiten und zu proben? Stückwerk, ähm einfach…  Nein, nicht einfach aber besser als gedacht. Wir hatten vor allem die erste Zeit nicht so…

Weiterlesen…

Kapitel No.4

Der Soldat wandert weiter. Ziellos immer weiter. Bis er irgendwo in der Fremde in einem Gasthaus einkehrt. In der Schenke erfährt er, dass die Prinzessin des Landes krank ist und nach einem Weg gesucht wird, sie zu heilen. Er beschließt, den Versuch zu wagen, die Königstochter wieder gesund zu machen… weiter Kapitel No.5

Weiterlesen…

1920 x 1080 Pixel

Nach der Hauptprobe am Samstag, den 27.4., in der zum ersten Mal ein Gesamtdurchlauf gewagt wurde, habe ich mit Viktor vom Animations-Künstlerkollektiv motionfruit  gesprochen und ihn zur Arbeit an der Animation von Strawinsky:animated – Die Geschichte vom Soldaten befragt.   Wie lange habt ihr an der Animation gearbeitet? Startschuss war im November 2012 und arbeiten…

Weiterlesen…